Mitmachen

Sozialfond
Schulpartnerschaften

Axatin e.V. fördert Schulpartnerschaften zwischen weiterführenden Schulen in Deutschland und in Sénégal. Ziel ist es, Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, durch Austausch und Dialog mit anderen jungen Menschen andere Kulturen kennenzulernen und den Horizont zu erweitern.

Durch gemeinsame Projektthemen und Begegnungsreisen entwickeln die Jugendlichen mehr Bewusstsein, Selbstkritik und Selbstreflexion. Perspektivenwechsel und interkulturelles Lernen werden auch geschult.

Axatin e.V. steht in Kontakt mit Schulen in verschiedenen Regionen Sénégals, die eine Partnerschule in Deutschland suchen.

Das BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) fördert durch ENSA/Engagement global solche Schulpartnerschaften.

Lehrer und Lehrerinnen in Sénegal Gilberte Raymonde Driesen bei einer Fortbildung mit senegalesischen Lehrerinnen und Lehrern in Saint Louis

 

Begegnungsreise in Saint- Louis Senegal März 2016

Die Schulpartnerschaft zwischen der Gemeinschaftsschule Erich Kästner in Elmshorn und dem Lycée Cheikh Omar Foutiyou Tall in Senegal existiert seit 2001.
Das ENSA- Programm fördert die internationale Schulpartnerschaft durch finanzielle und pädagogische Unterstützung.