Aktuelles

„Bildung braucht Brillen“

Unter diesem Motto sammeln der Verein Axatin und das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) Brillen für sehbehinderte Kinder.
Viele Menschen haben bestimmt noch alte Brillen in einer Schubladen liegen.
Die ausgemusterten Brillen können von Juli bis zum Jahresende am Sammelpunkt: Wallstr. 7, 45468 Mülheim an der Ruhr vorbei gebracht werden, damit sie den Schülern im Senegal zur Verfügung gestellt werden können.

Pressebericht WAZ vom 18. Juli 2018

Link zum Bericht im Lokalkompass

 

 

Partnerschaft auf Augenhöhe heißt auch starke Partizipation der unterschiedlichen Akteure

 

Schülerinnen und Schüler sagen Danke

 

Einweihung der neuen Klassenräume

 

Gespräch mit dem Elternratsvorsitzenden

 

Der deutscher Botschafter Stephan Röken und Bouré Ndour Axatin Senegal

 

In Kooperation mit CBE und der Stadt Mülheim an der Ruhr haben sich Kinder und Jugendliche im Rahmen des bundesweiten Projekts „Demokratie leben“ ein Wochenende in einem Seminar über Diskriminierung und Alltagsrassismus auseinandergesetzt. In den Herbstferien 2018 wird das Projekt fortgesetzt.

Zwei gespendete Laptops vom labdoo sind gut angekommen!

 

ENSA (entwicklungspoltisches Schulaustauschprogramm)

9 Schülerinnen und Schüler mit zwei Lehrerinnen aus dem Senegal kamen durch die Partnerschaft mit Max Ernst Gymnasium in Brühl für 2 Wochen nach Deutschland.  
Das Thema der Begegnung war Mobilität im Alltag“. Das Projekt wird vom BMZ, Engagement global finanziell und pädagogisch unterstützt.