Aktuelles

Kunstauktion zugunsten von AXATIN e.V.

am 10. November 2017 um 19.00 Uhr in der Ruhrgalerie, Ruhrstraße 3 in Mülheim an der Ruhr

Die 6 Schuljahrgänge der Schule können zur Zeit nur in drei Klassenräumen unterrichtet werden. Mit dieser Kunstauktion wollen wir helfen, einen weiteren Klassenraum bauen zu lassen. 20 Mitglieder der Arbeits- und Ausstellungsgemeinschaft Mülheimer Künstler haben für diese Auktion 25 Werke gestiftet. Es wird eine interessante Palette von Arbeiten wie Malerei, Skulpturen, limitierte Fotografien und Druckgrafiken angeboten und zu einem sehr günstigen Preis aufgerufen. Die Künstlerinnen und Künstler verzichten auf eine Teilhabe am Erlös dieser Auktion, so dass der gesamte Erlös dem Verein AXATIN zukommen wird.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und bedanken uns von Herzen!

 
Bildungsreise im April 2017

 

Unsere Gruppe vor der deutschen Botschaft in Dakar: Ute Schmitz, Gilberte Raymonde Driesen, Dr. Sonja Clausen, Prof. Dr. Volker Clausen, Dr. Gisela Führing, Andrea Ruddat (v.l.)

 

Schulleiter Ibrahim Diouf erläutert der Delegation den Schulalltag.

 

Didaktische Materialien für alle Klassen werden von der Axatin-Vorsitzenden Gilberte Raymonde Driesen und Andrea Ruddat überreicht.

 

Herzliche Begegnungen

Die Dorfbewohner stehen voll hinter dem Schulprojekt und unterstützen alle Vorhaben nach Kräften.

Die Frauen haben für unseren Besuch ihre tägliche Arbeit ruhen lassen und nehmen an der Diskussion teil.

 

Seminar

  • Kennenlernen
  • Eigene Perspektiven formulieren
  • Prioritäten bilden
  • Nächste Schritte formulieren

 

Besuch im Oktober 2016

Seit Oktober haben wir einen neuen Schulleiter und einen neuen Lehrer.

Elternratvorsitzender, Axatin e. V. Vorsitzende, neuer Schulleiter, Axatin Senegal Vorsitzender

 

Treffen mit den Patenkindern

 

Die reparierte und ummauerte Brunnenanlage

 

Besuch im Senegal Juli – August 2016

Es ist uns wichtig als Verein in Deutschland, die Südperspektive einzuholen, damit wir besser gemeinsam die Projekte durchführen können.
Deswegen gab es mehrere Gespräche mit dem Dorfältesten, dem Elternrat, dem Kinderarzt, mit der Frauenorganisation, der Schulbehörde, dem Kollegium und den Schülern.

 

 

Kooperation
Die Kooperation zwischen dem Verein Senegal-Projekt des Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland Strausberg e.V. und Axatin e.V. hat super funktioniert. Eine Delegation aus Strausberg war für etliche Tage im März 2016 zu Besuch in Windouthioulaye. Schüler und Schülerinnen, Studenten und Studentinnen und Begleiter aus Strausberg haben den Schulgarten mit dem Kollegium, Schulkindern und Dorfbewohnern zu Stande gebracht. Die Schule hat jetzt einen eigenen Garten ( Papaya, Mangos, Mandarinen, Hibiskus, Mais ……..)
Zurzeit sammeln wir Spenden für die Schulkantine und die Frauenorganisation übernimmt das Kochen.

 

Medizinische Untersuchung

Am 20.02.2016 fand wieder einmal die jährliche medizinische Untersuchung der Schülerinnen und Schüler durch Dr. Adama statt.

Diebstahl

Am Donnerstag, den 17.12.2015 erhielten wir einen Anruf vom Schulleiter in Windouthioulaye, dass man in der Nacht versucht hatte die Solarpaneele des Brunnens zu stehlen. Die aufmerksamen Dorfbewohner konnten die Diebe überwältigen und der Fall wurde zur Anzeige gebracht. Die demontierten Paneele wurden bei einem Dorfbewohner untergebracht.
Die Eltern der Diebe wollen für den Schaden aufkommen und haben dafür ihre Kühe verkauft. Eine Firma aus Thies war vor Ort, um den Schaden zu begutachten und versucht nun eine Lösung zu finden.

Nach diesem Diebstahl möchte Axatin e.V. die Paneele so befestigen lassen, dass sie gegen Diebstahl besser geschützt sind.

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!